Personal tools
You are here: Home FoeBuD e.V. StopRFID FoeBuD schreibt Wettbewerb für ein RFID-Warnlogo aus
FoeBuD e.V. // Marktstrasse 18 // D-33602 Bielefeld
Tel: 0521-175254 // Fax: +49-521-61172 // Mail: mail-aet-foebud.org
Web: www.foebud.org und www.bigbrotherawards.de und www.stoprfid.de
Unsere Arbeit ist nur mglich durch Ihre Spende!
Konto: 2129799 // BLZ: 48050161 // Sparkasse Bielefeld
Document Actions

FoeBuD schreibt Wettbewerb für ein RFID-Warnlogo aus

Der Datenschutzverein FoeBuD e.V. schreibt einen bundesweiten Designwettbewerb aus. Hintergrund ist, dass die EU-Kommission erwägt, ein offizielles Warnzeichen für RFID-Anwendungen europaweit verbindlich zu machen. Aus den eingereichten Vorschlägen für ein RFID-Warnlogo wählt der FoeBuD eines aus und reicht es bei der EU-Kommission als Vorschlag ein.

FoeBuD schreibt Wettbewerb für ein RFID-Warnlogo aus

Dieses Logo von FoeBuD-Genius Peter Ehrentraut hat sich bereits weltweit verbreitet

Der Datenschutzverein FoeBuD e.V. schreibt einen bundesweiten Designwettbewerb aus. Hintergrund ist, dass die EU-Kommission erwägt, ein offizielles Warnzeichen für RFID-Anwendungen europaweit verbindlich zu machen. Aus den eingereichten Vorschlägen für ein RFID-Warnlogo wählt der FoeBuD eines aus und reicht es bei der EU-Kommission als Vorschlag ein. Während sich die Industrie-Lobby ein verharmlosendes „nettes“ Logo für RFID wünscht, will der FoeBuD ein deutliches Warnlogo, das auf die Gefahren der Schnüffelchips aufmerksam macht. Die Gefahren resultieren aus dem unmerkbaren Auslesen per Funk, dem Datensammeln in ganz neuer Dimension und den Möglichkeiten, Bewegungs- und Kontaktprofile zu erstellen. Wettbewerbsbeiträge können bis zum 12. September 2008 dem FoeBuD e.V. per Mail oder Post zugesandt werden. Die Ausschreibungsunterlagen finden sich auf der FoeBuD-Website (http://www.foebud.org/rfid/rfid-warn-logo-wettbewerb-foebud-ausschreibung.pdf)

2008-10-15 13:43