Benutzerspezifische Werkzeuge
Sie sind hier: Startseite FoeBuD e.V. Datenschutz / Bürgerrechte Vorratsdatenspeicherung 22.005 Vollmachten ans Bundesverfassungsgericht übergeben
FoeBuD e.V. // Marktstrasse 18 // D-33602 Bielefeld
Tel: 0521-175254 // Fax: +49-521-61172 // Mail: mail-aet-foebud.org
Web: www.foebud.org und www.bigbrotherawards.de und www.stoprfid.de
Unsere Arbeit ist nur mglich durch Ihre Spende!
Konto: 2129799 // BLZ: 48050161 // Sparkasse Bielefeld
Artikelaktionen

22.005 Vollmachten ans Bundesverfassungsgericht übergeben

Heute übergaben die Anwälte des FoeBuD, Dominik Boecker und Meinhard Starostik, die Beschwerdeschrift der Verfassungsbeschwerde von 22.005 Beschwerdeführerinnen und -führern.

22.005 Vollmachten ans Bundesverfassungsgericht übergeben

22.005 Menschen haben mitgemacht: Dokumentiert in 62 - in freundlichem 'Gelb' gehaltenen - Aktenordnern

(Bielefeld/Karlsruhe) 31.3.2010 Etwa 10 Tage gab es für Bürgerinnen und Bürgern Gelegenheit, sich an der Sammel-Verfassungsbeschwerde gegen ELENA (Elektronischer Entgeltnachweis) zu beteiligen. Die Gelegenheit nutzten über 30.000 Menschen; sie schafften es, sich online dagegen auszusprechen. 22.005 haben auch eine Vollmacht ausgedruckt, in einen Briefumschlag gesteckt, mit 55 Cent frankiert und an den FoeBuD geschickt. Hier wurden die eingehenden Briefe von vielen freiwilligen Helferinnen und Helfern geöffnet, die Vollmachten entnommen und per Strichcodescanner den online eingegebenen Daten zugeordnet.

Mit einem Klein-LKW wurden die 62 Ordner mit Vollmachten nach Karlsruhe gefahren. Nach einer Pressekonferenz wurde die Klageschrift zusammen mit den Vollmachten dem Bundesverfassungsgericht übergeben. Eine genauere Dokumentation wird in der nächsten Zeit folgen.


Bild: FoeBuD e.V.
06.04.2010 10:23
Spenden
Unabhängige Arbeit braucht unabhängiges Geld. Bitte spenden Sie für den FoeBuD e.V.
« Juni 2012 »
So Mo Di Mi Do Fr Sa
1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30