Personal tools
You are here: Home FoeBuD e.V. Public Domain PD #074 - Wie funktioniert Denken?
FoeBuD e.V. // Marktstrasse 18 // D-33602 Bielefeld
Tel: 0521-175254 // Fax: +49-521-61172 // Mail: mail-aet-foebud.org
Web: www.foebud.org und www.bigbrotherawards.de und www.stoprfid.de
Unsere Arbeit ist nur m÷glich durch Ihre Spende!
Konto: 2129799 // BLZ: 48050161 // Sparkasse Bielefeld
Public Domain 74

PD #074 - Wie funktioniert Denken?

Dr. Hans Hein



Sonntag, 02.06.1996 ab 15:00 Uhr

Fr├╝her hie├čen die Computer ja noch Elektronengehirne -- eine selten vermessene Einstellung von Ingenieuren zu ihren Gesch├Âpfen. Denn auch wenn die Informatik komplexe Maschinen hervorgebracht hat, das Gehirn bleibt in vielen Bereichen ein R├Ątsel f├╝r die Wissenschaft. Besonders knifflig f├╝r die Gehirnforscher ist dabei das Bewu├čtsein, ein unfassbares Etwas, an dem sich nicht nur Psychologen, sondern auch Philosophen, Linguisten und viele andere Forscher die Z├Ąhne ausbeissen.


Dr. Hans Hein will das Bewu├čtsein erkunden. Sein Traum ist der begehbare Kopf, den er als Skulptur in ├ťberlebensgr├Â├če in Hannover realisieren will. Seine unterhaltsamen Ausf├╝hrungen ├╝ber den momentanen Stand der Bewu├čtseinsforschung haben schon auf dem Chaos Communication Congress 1995 Zuh├ÂrerInnen begeistert.


Sonntag, 02.06.1996 ab 15:00 Bunker Ulmenwall


Bei seinem Vortrag in Bielefeld wird Dr. Hein der Frage nachgehen, wie das Gehirn unser Denken beeinflu├čt. So ist es etwa nicht auszuschlie├čen, da├č j├╝ngere Menschen besser mit Computern und Videospielen umgehen k├Ânnen, weil seit 1968 Ver├Ąnderungen in den Realit├Ątsverarbeitungsm├Âglichkeiten der Gehirne aufgetaucht sind -- eine neue Generation der Gehirne kam "auf den Markt"! Wir freuen uns auf einen unterhaltsamen Vortrag ├╝ber die Programmierung des menschlichen Biocomputers, der wahrscheinlich alle Hoffnungen auf K├╝nstliche Intelligenz angesichts der Komplexit├Ąt des menschlichen Denkapparates stark zur├╝ckschrauben d├╝rfte. Mit Freundlichem Gru├č, Jens Ohlig FoeBuD e.V.